Auch aus Steinen, die im Weg liegen, kann man was Schönes bauen.

(Erich Kästner)

 

Nach diesem Motto versuchen wir im Dinnerclub das Beste aus der momentanen Situation zu machen!  Da der Dinnerclub im Moment seine Türen leider nicht für Euch öffnen kann, haben wir uns überlegt, was wir aus den vorhandenen „Steinen“ bauen können. 

Dazu ist uns Folgendes eingefallen: Wir wollen den Duft und den Geschmack des Dinnerclubs zu EUCH nach Hause bringen. Deswegen haben wir fleißig Rezepte von Köch*innen und Rotschürzen gesammelt und ein Dinnerclub-Kochbuch geschaffen.

Wie kommt Ihr zu unserem Kochbuch?

Einfach ein Mail an hallo@dinnerclub-innsbruck.at mit Eurem Namen und Eurer Adresse schicken und Ihr bekommt die gewünschte Anzahl an Kochbüchern in Euren Briefkasten. Vielleicht wäre das auch ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk? 

Mit diesem Kochbuch würden wir sehr gern die Köch*innen/Familien mit Fluchthintergrund, die leider seit März 2020 nicht mehr die Möglichkeit gehabt haben, ihre Gerichte zu kredenzen, unterstützen. Darum bitten wir Euch, wenn es euch möglich ist, freiwillig dafür eine Spende an den Dinnerclub zu überweisen: 

 

Bank: Sparkasse

Kontonummer: AT95 2050 3033 0253 4445

Empfängername: Verein Integrationshaus

Betreff: Kochbuch 2020

 

Eure Unterstützung erreicht direkt Köch*innen/Familien mit Fluchthintergrund!

 

Ein weiteres Anliegen ist es uns Euch auf den Weltladen in der Universitätsstraße aufmerksam zu machen. Der Weltladen hätte im November wieder sein wundervolles Weihnachtsmenü für Euch gekocht und dabei seine Produktvielfalt präsentiert. Wenn Ihr noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, freut sich der Weltladen sehr über Euren Besuch und auch die ProduzentInnen im globalen Süden, da sie mit teils harten Lockdowns konfrontiert sind und ums "Überleben" kämpfen. 

 

Wir hoffen auf sehr, sehr bald!!!

 

Was ist der Dinnerclub?

 
Keine Nachrichten verfügbar.

Vom Dinnerclub unterstützte Projekte

FrauenLesbenZentrum
Ingenieure ohne Grenzen
Gesundheitsschmiede Tirol